Grün.Links.Berlin 2021

+++ AKTUELLE INFORMATION +++

Liebe Freund*innen,

aufgrund der Situation im Bezug auf die Verbreitung des Coronavirus und die damit verbunden Ratschläge von Expert*innen, haben wir uns dafür entschieden, den Kongress „Grün.Links.Berlin 2021“ am Samstag 14.03.2020 abzusagen. Wir hoffen auf Euer Verständnis!

Wir haben uns sehr über die 200 Anmeldungen und auf unser Programm gefreut und bedauern diesen Schritt sehr, halten ihn aber für richtig und wichtig. Wir würden uns freuen, wenn ihr auch bei einer Ersatzveranstaltung dabei seid.

Über einen neuen Termin werden wir Euch informieren.

Mit linksgrünen Grüßen,
Das Vorbereitungsteam


Liebe Freund*innen,

knapp anderthalb Jahre vor den nächsten Abgeordnetenhauswahlen in Berlin ist es Zeit für einen Blick nach vorne: Was bedeutet grüne-linke Politik für die Hauptstadt in der kommenden Legislaturperiode?

Unter dem Titel „Grün.Links.Berlin 2021“ wollen wir gemeinsam diskutieren welche inhaltlichen Fragen uns bewegen, wo die größten Handlungsbedarfe für Berlin liegen und an welchen Stellen es linksgrüner Akzente bedarf.

Ort: Aula der Fritz-Karsen-Schule, Onkel-Bräsig-Straße 76, 12359 Berlin-Neukölln
(U7 bis-Haltestelle Blaschkoallee, dann 700 Meter Fußweg)
Zeit: Samstag, 14.03.2020, 14.00-18.30 Uhr

Wir planen zunächst einen Markt der Ideen, um in kleinen Gruppen viele Ideen und Positionen zu diskutieren, zu denen derzeit von ganz verschiedenen Personen in der Partei Papiere erstellt werden. Anschließend werden wir in sechs Workshops zentrale Themen der Berliner Politik mit links-grünen Thesen weiter vertiefen.

Zum Abschluss wollen wir dann in einer Diskussion mit unserer Fraktionsvorsitzenden Antje Kapek und unserem Landesvorsitzenden Werner Graf, gemeinsam mit weiteren Gästen die Frage stellen: „Grün.Links.Berlin 2021 – Was ist grün-linke Politik für die Hauptstadt?“

Nähere Informationen, das konkrete Programm und eine Liste der Papiere und Themen findet ihr hier. Alle eingereichten Diskussionspapiere findet ihr ab Anfang März hier. Um den Ablauf der Veranstaltung besser planen zu können, bitten wir euch hier um vorherige Anmeldung.

Es handelt sich um eine parteiöffentliche Veranstaltung. Alle Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen sind herzlich willkommen.

Mit linksgrünen Grüßen

Das Vorbereitungsteam
Annika Gerold, Annkatrin Esser, Katrin Schmidberger, Andreas Audretsch, André Schulze, Stefan Ziller