Programm

+++ AKTUELLE INFORMATION +++

Liebe Freund*innen,

aufgrund der Situation im Bezug auf die Verbreitung des Coronavirus und die damit verbunden Ratschläge von Expert*innen, haben wir uns dafür entschieden, den Kongress „Grün.Links.Berlin 2021“ am Samstag 14.03.2020 abzusagen. Wir hoffen auf Euer Verständnis!

Wir haben uns sehr über die 200 Anmeldungen und auf unser Programm gefreut und bedauern diesen Schritt sehr, halten ihn aber für richtig und wichtig. Wir würden uns freuen, wenn ihr auch bei einer Ersatzveranstaltung dabei seid.

Über einen neuen Termin werden wir Euch informieren.

Mit linksgrünen Grüßen,
Das Vorbereitungsteam


14:00-14.15 Uhr    Ankommen und Begrüßung durch das Organisationsteam

14:15-15:15 Uhr    Markt der Ideen – Vorstellung aller Papiere und Ideen

Offene Gesellschaft: Eine Stadt ohne Ausgrenzung, eine Stadt der Beteiligung

• Für den systematischen Ausbau einer progressiven Antidiskriminierungspolitik! (PDF)
• Postkoloniale Aufarbeitung und Erinnerungskultur jetzt! (PDF)
• Intersektionaler Feminismus für ein gerechtes Berlin (PDF)
• Beteiligung links denken (PDF)
• Neue Hanse für kommunales Gemeinwohl (PDF)
• Digitalpolitik als zentrales Themenfeld linker Politik (PDF)

Soziales Berlin: Gemeinsam gegen Armut und für die Teilhabe aller

• Grüne und soziale Mietenpolitik tut Not (PDF)
• Beste Bildung ohne Ausgrenzung – kostenfrei, staatlich, gemeinsam (PDF)
• Teilhabe und Gerechtigkeit statt Bürokratie und Gebühren (PDF)
• Age-friendly City (PDF)
• Kiezstrukturen statt Disneyland – Tourismus als Querschnittsaufgabe steuern und
Berliner Mischung retten (PDF)
• Gemeinsam gegen Armut und für die Teilhabe aller (PDF)

Nachhaltige Zukunft – Berlin wird ökologisch, erneuerbar und gesund

• Eine Stadt für Menschen nicht für Autos (PDF)
• Eine emissionsabhängige Citymaut für Berlin (PDF)
• Für ein klimagerechtes Berlin! – Die Berliner Energie- und Wärmeversorgung muss schnellst möglichst klimaneutral werden (PDF)
• Essen ist politisch – Ernährungswende in Berlin vorantreiben (PDF)
• Progressive grüne Politik beim Stadtgrün und Naturschutz (PDF)

15:15-16:30 Uhr    Workshopphase

  1. Offenes Berlin – eine Stadt ohne Diskriminierung und Anfeindung

    Für den systematischen Ausbau einer progressiven Antidiskriminierungspolitik! (Diskussionspapier)

    Mit: Sebastian Walter (MdA), Svenja Borgschulte (Sprecherin der LAG Migration und Flucht), Dirk Behrendt (Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung), Philmon Ghirmai (Vorstandssprecher KV Neukölln) und Eva Andrades (Geschäftsführerin, advd – Antidiskriminierungsverband Deutschland)

  2. Frei leben in Berlin – grün-linke Innenpolitik für die Hauptstadt

    Sicher in Berlin: Frei, Grün & Links (Diskussionspapier)

    Mit: Lara Liese (LAG Demokratie & Recht), Oliver von Dobrowolski (PolizeiGrün e.V.) und June Tomiak (MdA).

  3. Mieten, Wohnen, Boden – wem gehört die Stadt? 
    Grüne und soziale Mietenpolitik tut Not (Diskussionspapier)

    Mit: Katrin Schmidberger (MdA), Thomas Weigelt, Magnus Hengge (Lokalbau) und Werner Landwehr (Diese eG, GLS-Bank)

  4. Beste Bildung ohne Ausgrenzung – kostenfrei, staatlich und gemeinsam
    Beste Bildung ohne Ausgrenzung – kostenfrei, staatlich, gemeinsam (Diskussionspapier)

    Mit: Meike Berg, Robin Völker und Robert Giese (Schulleiter der Fritz-Karsen-Schule)

  5. Verkehrswende umsetzen – gutes Klima im öffentlichen Raum
    Eine Stadt für Menschen nicht für Autos (Diskussionspapier) | Eine emissionsabhängige Citymaut für Berlin (Diskussionspapier)

    Mit: Annika Gerold (Fraktionssprecherin BVV Friedrichshain-Kreuzberg), Lena Osswald (Changing Cities), Monika Herrmann (Bezirksbürgermeisterin Friedrichshain-Kreuzberg) und Harald Moritz (MdA)

  6. Die klimaneutrale Stadt – die Energie der Zukunft in die Stadt holen
    Für ein klimagerechtes Berlin! – Die Berliner Energie- und Wärmeversorgung muss schnellst möglichst klimaneutral werden (Diskussionspapier)

    Mit: …

16:30-17:00 Uhr  KAFFEE-PAUSE und Open Space

17:00-18:30 Uhr  Abschlusspanel

Grün.Links.Berlin 2021 – was ist grün-linke Politik für Berlin?

• Antje Kapek, Fraktionsvorsitzende
• Werner Graf, Landesvorsitzender
• Bert Schulz, taz
• Clara Mayer, Fridays for Future
• Esra Küçük, Sozialwissenschaftlerin und Geschäftsführendes Mitglied des Stiftungsrates der Allianz Kulturstiftung

18:30-18.45 Uhr Verabschiedung durch das Orgateam